Diversity is being invited to the party. 
Inclusion is being asked to dance. 
Belonging is feeling free to dance however you want.

Verna Myers

kultur & gut

DIVERSITY INCLUSION BELONGING

Sowohl im Alltag als auch in der Berufswelt haben wir laufend mit Angehörigen anderer Kulturen, Gesellschaftsschichten oder Communities zu tun. Diversitätsmanagement bietet wichtige Tools um Unterschiede sichtbar und verständlich zu machen und um in angemessener Weise zu kommunizieren und zu handeln.

Dazu gehören eine Reihe von sozialen Fähigkeiten, Haltungen, Kontext- und Erfahrungswissen. Diversitätssensibles Handeln ist ein stetiger Prozess und entwickelt sich als Persönlichkeits- und Erfahrungskompetenzen laufend weiter.

Wir begleiten Ihr Unternehmen/Ihre Organisation

bei diesem Prozess und entwickeln mit Ihnen maßgeschneiderte Formate, um die verschiedenen Dimensionen der Diversität für Ihre Mitarbeiter:innen begreifbar und spürbar zu machen.

Wir unterstützen Sie dabei Barrieren abzubauen, begleiten Sie bei Ihrem Leitbildprozess und unterstützen Sie dabei eine diversitätssensible Haltung in Ihrem Unternehmen/Ihrer Organisation zu verwirklichen.

ÜBER MICH

Ümit Mares-Altinok kultur & gut

Ümit Mares-Altinok, MAS

seit 2013 Geschäftsführerin von kultur & gut Unternehmensberatung

Masterstudium Migrationsmanagement an der Universität Salzburg
Systemischer Life & Business Coach
14 Jahre Projektleitung & Beratung im arbeitsmarktpolitischen Bereich
Trainerin für Diversität, interkulturelle Kompetenzen & Kommunikation
Expertin für Community Building und Outreach
Zahlreiche Weiterbildungen u.a. in den Bereichen Diversität, Rhetorik, Achtsamkeit

Gewinnerin des DiversCity Awards 2016 der Wirtschaftskammer Wien

Autorin & Herausgeberin

Autorin: „Hoffnungsträgerin“, veröffentlicht 2020,
https://www.morawa.at/detail/ISBN-9783990871362/Mares-Ümit/Hoffnungsträgerin.-Life-is-a-Story

Herausgeberin: „Was bleibt, ist die Liebe“
https://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/A1059779003?ProvID=11010474

Herausgeberin: „Vielfalt im mumok“, veröffentlicht 2021
https://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/A1062362156

PORTFOLIO

Life & Business Coaching

Wenn Sie bei einem Thema nicht weiterkommen und das Gefühl haben sich immer im Kreis zu drehen, kann systemisches Coaching eine effektive Hilfestellung sein, um Verhaltensmuster zu durchbrechen, die Gedanken zu ordnen und neue Lösungsansätze zu finden.

Ganz egal ob es sich dabei um berufliche oder persönliche Themen handelt, gerne unterstütze ich Sie dabei mit meinen Coachings neue Wege zu finden.

„Sich Sorgen zu machen ist wie im Schaukelstuhl zu sitzen. Es beschäftigt einen, bringt einen aber nirgendwo hin.“

Für Unternehmen

„kultur & gut macht Ihr Unternehmen fit für Diversität“

Change-Prozesse mit einem Fokus auf Diversität und Inklusion tragen dazu bei, neue Antworten zu finden und innovative Veränderungen anzustoßen. Diversitätssensible Unternehmen sind erfolgreicher hinsichtlich der Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen und in ihrer wirtschaftlichen Performance.

So bieten Sie Ihren Mitarbeiter*innen ein attraktives und motivierendes Arbeitsumfeld und machen Ihr Unternehmen zukunftsfähig.

Wie fördern Sie einen wertschätzenden Umgang mit Unterschieden und ein Klima des Miteinanders in Ihrer Organisation?

Wie lösen Sie interkulturelle Missverständnisse und Konflikte in angemessener Form?

Wie können Sie die Vielfalt Ihrer Mitarbeiter:innen zu einem produktiven Faktor machen?

Unsere Angebote umfassen:

  • Diversity Check: Wie divers und inklusiv ist Ihr Unternehmen? Wo liegen Potentiale und Herausforderungen?
  • Begleitung diversitätssensibler Change-Prozesse, Strategie-, und Teamentwicklung
  • Führungskräfte-Coachings & Trainings für Mitarbeiter:innen
  • diversitätssensible Überarbeitung von Texten

Für Kunst und Kultur

„kultur & gut bringt Diversität in Ihre Häuser“

Wir begleiten Sie gern bei diesen Veränderungsprozessen mit maßgeschneiderten Beratungs- und Trainingsangeboten (auch online), um eine diversitätsbewusste Organisationskultur und wertschätzende Kommunikation in Ihrem Haus zu fördern.

So bieten Sie Ihren Mitarbeiter*innen ein attraktives und motivierendes Arbeitsumfeld und machen Ihr Museum zukunftsfähig.

Wie können Sie Ihr Museum für neue Besucher*innengruppen öffnen und es zu einem Ort der Begegnung und des Austauschs machen?

Wie fördern Sie einen wertschätzenden Umgang mit Unterschieden und ein Klima des Miteinanders?

Wie lassen sich interkulturelle Missverständnisse und Konflikte zwischen Besucher:innen, Mitarbeiter:innen und Führungskräften besser lösen?

© Ouriel Morgenstern

Unsere Angebote umfassen:

  • Diversity Check: Wie divers und inklusiv ist Ihre Organisation?
  • Leitbildentwicklung mit Fokus auf Diversität, soziale Inklusion und Partizipation
  • Begleitung diversitätssensibler Change-Prozesse, Strategie-, und Teamentwicklung
  • Führungskräfte-Coachings & Trainings für Mitarbeiter*innen
  • diversitätssensible Überarbeitung von Texten (Ausstellungstexte, PA, Ausschreibungen etc.)

Diese Angebote werden mit Diversitätsexpertin Heidrun Schulze von diversfy umgesetzt.

Für Sozialeinrichtungen

„kultur & gut bringt diverse Menschen zusammen“

Dieses Angebot gilt u.a. für NGO’s, (Kultur)Vereine und Beratungseinrichtungen, die gerne ihren Klient:innen oder Teilnehmer:innen ein barrierefreies Kulturerlebnis ermöglichen möchten.

Gerne konzipieren wir ein maßgeschneidertes Programm z.B. in einem unserer Partnermuseen, um den Teilnehmer:innen künstlerisch, kreative Erfahrungen zu ermöglichen.

Hier finden Sie einige Beispiele von bisherigen Sozialprojekten:

COPE im mumok

COPE im mumok

COPE-Community Arbeit, Partizipation und EmpowermentKunst bringt Menschen zusammen Im Rahmen des EU geförderten Projekts COPE (Community Arbeit, Partizipation und Empowerment) bietet das mumok Besucher*innen einen geschützten Rahmen und Raum, wo Ideen, Erfahrungen, aber auch Ängste und Vorurteile einfließen können.

FRAUEN.GESTALTEN.ZUKUNFT

FRAUEN.GESTALTEN.ZUKUNFT

Frauen entdecken die Vielfältigkeit von Arbeit Wir haben jeden Tag damit zu tun, indirekt oder direkt. Arbeit leisten alle, nicht nur und nicht immer mit der Gegenleistung Geld. Die Ausstellung „Arbeit und Produktion. weiter_gedacht_“ geht von der Gegenwart der Arbeit einen Schritt zurück (in die historische Entwicklung), sie bewegt sich zur Seite und stellt Fragen…

BEREITS UMGESETZTE PROJEKTE

WEITERE PROJEKTE>

PARTNERINNEN

AAP – Österreichische Akademie für Psychologie | Albertina | ALPHA plus Agentur GmbH | Arbeiterkammer Niederösterreich | Audiencing | AWZ Soziales Wien | Belvedere21 | Biotopia – Naturkundemuseum Bayern |  Die Helfer Wiens | Diversify | Echocast | Frauensicherheit | Dr. Martina Huber | Juvivo | KOP 11 Filmproduktion | Kulturban | MA 10 – Wiener Kindergärten | MA 17 – Integration und Diversität | mIGRA kULT | Mumok – Museum moderner KunstMuseumsbund | MUSIS Steirischer Museumsverband | Nachbarinnen | Naturhistorisches Museum | NMS Schopenhauer Str. 79, 1180 Wien | Österreichische Galerie Belvedere  | Pädagogische Hochschule Baden | Pauser Diversity & Inclusion Consulting | Poika – Verein zur Förderung von gendersensibler Bubenarbeit in Erziehung und Unterricht |Praher Film | QualyMed – Qualitätsstrategien im Gesundheitswesen GmbH | ScienceCenter Netzwerk | Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. | SeniorInnenbüro der Stadt Wien | Sonja Haag – Grafikerin Wien | Schönegger-Zanoni Sprachdienstleistungen KG | Talentify – Zukunft bilden | Technisches Museum Wien | Traum & Wahnsinn | Jeanette Müller – Trustroom | Verein „Afghanische Jugendliche – Neuer Start in Österreich“ | Verein Hanimeli | Volkskundemuseum Wien | Vorarlberg Museum | Westlicht – Schauplatz für FotografieWirtschaftsagentur Wien | WienWork – integrative Betriebe und AusbildungsgmbH | ZOOM Kindermuseum

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Tel: +43 699 1544 1544
E-Mail: office@kulturundgut.at

Nachricht absenden